Shiatsu Schule

Wer wir sind

Die Shiatsu-Schule Freiburg unter der Leitung von Anastasia Schmidinger, Michaela Knorr und Birgit Mary bildet seit 1996 erfolgreich Shiatsu-PraktikerInnen aus. Von den Anfängen bis heute trägt uns die Freude am Unterrichten und Lernen. Uns begeistert die Vielfalt von Möglichkeiten mit Shiatsu zu arbeiten und die Wirksamkeit dieser Methode. Neben unserem umfassenden Aus- und Weiterbildungsprogramm bieten wir auch zahlreiche Kurse zur Gesundheitsförderung an.

 

Unsere Philosophie

Die Shiatsu-Ausbildung ist ein Entwicklungsweg, auf dem neben Theorie und Praxis die Arbeit an der eigenen inneren und äußeren Haltung einen großen Stellenwert hat. Verschiedene Formen von Meditation, Qi Gong und Körperübungen erweitern die Selbstwahrnehmung.

Wie jede japanische Disziplin fordert Shiatsu von den Ausübenden ein Bewusstsein der Körpermitte (Hara) und die Fähigkeit, sich von dort aus zu bewegen. Dies verhilft zu ökonomischem Körpereinsatz, Präsenz und verbesserter Wahrnehmung. Während der Ausbildung werden die Prozesse der Selbsterfahrung und Selbstentfaltung vom Lehrerinnenteam unterstützt und betreut.

 

Berufsbild Shiatsu-PraktikerIn

Das Berufsfeld für ShiatsupraktikerInnen eröffnet je nach beruflicher Qualifikation vom großen Bereich der Gesundheitsförderung bis hin zu gezielter therapeutischer Anwendung.

Unsere dreijährige Ausbildung ist von der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD) anerkannt.

 

Wo Sie uns finden

Shiatsu Schule Freiburg, Sautierstr. 21, 79104 Freiburg, Tel. 0761 – 76696956